Four More Years

Als ich vor ziemlich genau vier Jahren (offiziell sogar auf den Tag genau vor vier Jahren) die Squeng AG gegründet habe, habe ich mich in Bezug auf Squengs Technologie-Stapel für Scala als Hauptsprache entschieden und war davon ausgegangen, dass ich dafür Java aufgeben würde. Ein Jahr später zeichnete sich bereits ab, dass ich Java doch noch nicht aufgeben könnte.

Tatsächlich habe ich die letzten vier Jahre sogar mehr in Java programmiert als in Scala, weil ich mehr für Squengs Kundinnen programmiert habe als für Squeng. Deshalb war und ist es mir wichtig, auch in Sachen Java auf dem neusten Stand zu bleiben. Im Moment gelingt mir das am besten mit

Zwar ist Secure by Design nicht ganz so gut wie erhofft, weil die Beispiele in Java implementiert sind, ist es für Java-Entwickler trotzdem lesenswert. Dafür ist ein anderes Buch mit Beispielen in Java nicht nur besser als erhofft, sondern Microservices Patterns ist Pflichtlektüre für alle, die sich mit Microservices auseinandersetzen.

%d Bloggern gefällt das: